Project

General

Profile

Fehler #478

Offene Forderungsliste per E-Mail verschicken, die Auswahl-Haken werden ignoriert

Added by Jan Büren 2 months ago. Updated 2 months ago.

Status:
Gelöst
Priority:
Normal
Assignee:
-
Target version:
-
Start date:
04/01/2021
Due date:
% Done:

100%

Estimated time:

Description

Wird wahrscheinlich zu selten genutzt.

FiBu -> Offene Forderungen -> Liste mit drei Kunden (a,b und c)

Ich setz den Haken beim Kunden C und gehe auf E-Mail.

kivi meldet zurück:

E-Mail an Kunde B geschickt

Der Inhalt des angehängten PDFs gehört dann aber zu Kunde A inkl. Rechnungsadresse des Kunden A.

Associated revisions

Revision 12d8f403 (diff)
Added by Jan Büren 2 months ago

Behebt #478 Offene Forderungsliste per Mail verschicken

History

#1

Updated by Jan Büren 2 months ago

Nachtrag:

Noch etwas doofer, es werden zwei E-Mails verschickt die erste mit dem Inhalt von Kunden A und eine zweite mit dme Inhalt von Kunden B.

Wie gesagt alles an die eingegebene Mail-Adresse von Kunden C ;-)

#2

Updated by Jan Büren 2 months ago

  • % Done changed from 0 to 100

Hart kodiert war der erste Eintrag in der Liste:
$form->{"statement_1"} = 1;

Nach dem Entfernen wird auch wieder nur die Auswahl gemailt, die wirklich gewählt wurde.

#3

Updated by Anonymous 2 months ago

  • Status changed from Neu to Gelöst

Status geändert durch Changeset kivitendo|12d8f403579abf7cb21499f48649016efd549832.

Also available in: Atom PDF