Project

General

Profile

Erste Buchungsversuche

Added by Otmar Ripp almost 4 years ago

hallo zusammen,

will jetzt mal zur Nutzung schreiten, dazu einige Fragen:

1. Jetzt vermisse ich als Erstes eine Möglichkeit die Bilanz des Vorjahres zu erfassen.
Ansonsten stimmt ja die ganze Basis nicht ?

2. Wenn ich nun kivitendo für das ablaufende Jahr 2015 nutzen will steige ich ja nicht in die Prozesskette
Auftrag erfassen -> Rechnung erzeugen ein, sondern will meine mit OpenOffice erzeugten Rechnungen und Zahlungseingänge einfach als Daten erfassen. Was nutzt man dazu? Debitorenbuchung oder Dialogbuchung ? Oder steigt man einfach bei Zahlungseingang ein und gibt eine Rechnungsnummer ein die Kivi gar nicht kennt ?

3. Ähnliche Frage für die Eingangsrechnungen: Kreditorenbuchung oder Dialogbuchen oder gleich Zahlungsausgang mit für Kivi unbekannter Rechnungsnummer ?

Grüße und danke für jeden Tip.

Otmar Ripp


Replies (2)

RE: Erste Buchungsversuche - Added by Werner Hahn almost 4 years ago

zu 1. Kontenrahmen skr03 bei skr04 sind es andere Konten
Für Umlaufkonten wie Bank, Kasse und auch für für die Verbindlichkeitskonten 06xx buche ich den Anfangsbestand Gegenkonto 9090 (Summenvortragskonto) als Eröffnungsbuchung.
Übrigens am Ende des Jahres buche ich wieder auf das Konto, sodass die Bilanz bei den Konten auf 0 ist als Abschlussbuchung. So hab ich die Jahre schön getrennt.
zu 2. Ich buche mit Debitorenbuchung alle Rechnungen auch die offenen, so habe ich gleich die Kunden erfasst und auch die Außenstände. Du kannst das aber auch über Dialogbuchen erfassen.
zu 3. Hier buche ich bei wiederkehrenden Kreditoren mit Kreditorenbuchung bzw. bei Wareneingang mit Einkaufsrechnung. Für Kreditoren die nur einmal vorkommen hab ich einen Dummy angelegt. Wenn Du mit dem Bankimport arbeitest lohnt es sich auch für wiederkehende Rechnugen wie Telefon usw. auch Kreditoren anzulegen und als Einkaufsrechnung bzw. Kreditorenbuchung zu erfassen mit entwürfen kann man da gut arbeiten. Für andere Dinge wie Bankgebühren nehm ich Dialogbuchen mit Entwürfen.
Werner

RE: Erste Buchungsversuche - Added by G. Richardson almost 4 years ago

Den Anfangssaldo erfasst man über EB-Buchungen, das macht man per Dialogbuchung für die Konten, und setzt dabei "EB-Häkchen". Das wird auch beim Jahreswechsel so gemacht.

Wenn man bestehende Rechnungen nachbuchen möchte reichen Debitorenbuchungen und Kreditorenbuchungen, zumindest solange man nicht die Erlöse per Buchungsgruppen auf spezielle Erlöskonten haben möchte. Die so eingebuchten Zahlen sollten dann aber nicht schon Teil der EB-Buchungen sein.

Möchte man hingegen nur die Zahlungsein- und ausgänge erfassen kann man auch per Dialogbuchung die Salden von offene Forderungen und offene Verbindlichkeiten per Dialogbuchung buchen, und die Zahlungen dann als Bank gegen Forderungen oder Verbindlichkeiten buchen. Und ja, in den Bemerkungen kann man dann als Text die Rechnungsnummer erfassen.

    (1-2/2)