Projekt

Allgemein

Profil

Shopmodul

1 Einleitung

Das Shopmodul bietet die Möglichkeit Onlineshopartikel und Onlineshopbestellungen zu verwalten und zu bearbeiten. Es ist Multishopfähig, d.h. Artikel können mehreren oder unterschiedlichen Shops zugeordnet werden. Bestellungen können aus mehreren Shops geholt werden.
Zur Zeit bietet das Modul nur einen Connector zur REST-Api von Shopware. Weitere Connectoren können dazu programmiert und eingerichtet werden.

2 Konfiguration Webshop
Unter System->Webshops können neue Shops erfasst bzw. schon erfasste bearbeitet werden.

Hier werden folgende Daten erfasst:
  • Beschreibung (Name des Shops)
  • Der Connector
  • Der Preistyp des Shops (Brutto/Netto)
  • Die Standartpreisquelle für Artikel (Die Preisquelle kann beim Artikel auch individuel geändert werden.)
    Hier werden Preisgruppen und Stammdatenpreise (Verkaufspreis; Listenpreis; Einkaufspreis) berücksicht. Preisregeln finden hier keine berücksichtigung.
  • Die Buchungsgruppe/Steuerschlüssel (Notwendig um die Steuern des Artikel zu berechnen)
  • Zugangsdaten zum Webshops
  • URL
  • Port
  • Benutzername
  • Passwort
  • Letzte Bestellnummer gibt an ab welcher Bestellnummer die nächsten Bestellungen geholt werden sollen. Diese Nummer aktualisiert sich automatisch mit jedem abholen. Hier ist es theoretisch möglich, wenn mann die Nummer zürucksetzt Bestellungen doppelt abzuholen.
  • Anzahl der zu holenden Bestellungen. Je höher diese Anzahl hier ist desto länger dauert der Bestellimport.