Project

General

Profile

Fehler #403

Bei Konten für den Jahresabschluss nur Aktiva-Konten auswählbar

Added by Andreas Rudin 6 months ago. Updated 6 months ago.

Status:
Neu
Priority:
Normal
Assignee:
-
Target version:
-
Start date:
10/05/2019
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:

Description

Aktuelle Unstable (5.10.2019):

Wenn ich in der Mandantenkonfiguration das Salden-, Gewinn- und Verlustvortragskonto auswählen will, wird mir bei der Auswahl der Kontoart nur "Aktiva" angezeigt.

Zumindest bei den Schweizer Kontenplänen muss ich aber hier 9000er Konten auswählen können, die als Aufwandskonten konfiguriert sind, die nicht in der Erfolgsrechnung erscheinen.

History

#1 Updated by G. Richardson 6 months ago

Hi Andreas,

könntest du mir den Jahresabschluß bei der Schweizer Erfolgsrechnung kurz erklären? Ich habe das aus Sicht eines bilanzierenden Unternehmens in D implementiert, und Firmen die nicht bilanzieren müssen das Feature nicht einmal nutzen und können einfach durchbuchen. Ich hatte auch schon überlegt, den Saldenvortragskonten eine eigene Klassifikation zu geben, im alten Jahresabschluß wurden die per Textvergleich ("alles mit einer 9 vorne") gefiltert. Die Saldenvortragskonten sind ja reine Hilfskonten für den Übertrag, die am Ende wieder auf 0 sein sollten, und auf Bilanz/GuV/EÜR keinen Einfluß haben.

Den Filter für die Kontenauswahl auf z.B. den Typ "I" zu erweitern wäre jetzt kein Akt. Aber vielleicht macht der alte Jahresabschluß ja noch andere Sachen, die für die Schweiz sinnvoller sind, es wäre auch möglich den alten Jahresabschluß wiederherzustellen, damit man die Auswahl zwischen den beiden Methoden hat.

Also available in: Atom PDF