Project

General

Profile

Fehler #281

Falsche Lagerbewegungen beim Erstellen von Erzeugnissen, wenn Bestandteile vorhanden/nicht vorhanden

Added by Werner Hahn over 3 years ago. Updated about 2 years ago.

Status:
Erledigt
Priority:
Hoch
Assignee:
-
Target version:
-
Start date:
07/31/2017
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:

Description

Gemacht habe ich folgendes (auch auf der Testumgebung)
Erzeugniss mit Bestandteilen angelegt
Bestandteile haben nur teilweise einen Lagerbestand.
Erzeugniss erstellt
Es kommt eine Fehlermeldung mit den Bestandteilen, die nicht vorhanden sind.
Die Bestandteile die vorhanden sind werden aber ausgelagert. Das sollte eigentlich nicht passieren
Es wird kein Erzeugniss eingelagert.

Screenshot_20170731_090352.png (54.5 KB) Screenshot_20170731_090352.png Werner Hahn, 07/31/2017 09:03 AM

Associated revisions

Revision 7ccc2fd5 (diff)
Added by Jan Büren over 3 years ago

Fixt #281 Fertigen nicht transaktionssicher

return 0 verlässt den eval block, aber macht kein Rollback
Ein sauberes "die" funktioniert wie gewollt.
Die Rückmeldung an den Anwender ist jetzt allerdings etwas kryptischer.

History

#1 Updated by Jan Büren over 3 years ago

  • Status changed from Neu to Gelöst
  • % Done changed from 0 to 100

Status geändert durch Changeset kivitendo-erp|commit:7ccc2fd5f71317fec080989578672a6fba2d7521.

#2 Updated by Jan Büren over 3 years ago

  • Status changed from Gelöst to Neu
  • % Done changed from 100 to 0

Das wurde beim Refactoren übersehen, bzw. nicht getestet.

Ursache ist aber meine schlechten Fehlerbehandlung von 2009.
Die ist jetzt leicht verbessert.

#3 Updated by Jan Büren about 2 years ago

  • Status changed from Neu to Erledigt

Jetzt auch geschlossen.

Also available in: Atom PDF