Project

General

Profile

Einstellung Kontenrahmen

Added by Otmar Ripp almost 4 years ago

hallo,

bin bei meiner Erstspielinstallation, weiß nun nicht welchen Kontenrahmen ich eingestellt hab.
Ich glaub das wurde bem Anlegen des Mandanten abgefragt. StBerater meint SKR4 soll ich nehmen.

Finde nichts bei menue Mandantenkonfig oder ist das bewußt so daß man die heilige Kuh nicht anrühren darf ?
Weiß jemand was ?

Grüße Otmar Ripp


Replies (4)

RE: Einstellung Kontenrahmen - Added by G. Richardson almost 4 years ago

Ja, das ist wirklich soetwas wie die heilige Kuh, den Kontenrahmen kann man nachträglich nur manuell und mit sehr viel Aufwand ändern.

Entweder guckt man direkt in der Datenbank nach:
select coa from defaults;

Oder man schaut sich die Kontenliste an, also System -> Kontenübersicht -> Konten anzeigen. Wenn das Konto "Bank" die Kontonummer "1800" hat, dann ist das SKR04, wenn Bank die Kontonummer "1200" hat ist es SKR03.

RE: Einstellung Kontenrahmen - Added by Otmar Ripp almost 4 years ago

danke sehr,

es war SKR03 eingestellt hab neu mandatiert, es waren ja noch keine Daten drin, kein Problem.

fcgi hat übrigens auf Anhieb geklappt. Siehe http://charterware.org/kivi
Kann man das eigentlich so sagen:
Ein ALIAS in APACHE ist sowas wie ein #define in C ?
Und ein ALIASMATCH ist das gleiche mit reg. expressions aufgepeppt ?

Aber eine wichtigere Frage hätt ich noch: Irgendwo im Netz kursiert, dass das nicht zur Verwendung im Internet konzipiert sei . Hat das was Ernsthaftes zu bedeuten bezüglich Sicherheitsaspekten daß Kivi da einfach zu löchrig ist ? ( Dass ich selbst da noch viel lernen muss weiß ich, das ist nicht meine Frage)

Und falls nein: die Mandantenauswahl per Select Liste sieht auch eher so aus als sei das für 1 Team mit 2 Unternehmen gedacht aber nicht für merhrere Unternehmen die nichts voneinander wissen.

Gibt es Vorbehalte gegen meinen Plan einen Branchenserver anzubieten für viele unabhängige Unternehmen sagen wir 100 ?

Grüße OR

RE: Einstellung Kontenrahmen - Added by Bernd Bleßmann almost 4 years ago

Otmar Ripp schrieb:

[...]
Aber eine wichtigere Frage hätt ich noch: Irgendwo im Netz kursiert, dass das nicht zur Verwendung im Internet konzipiert sei .

Hast Du da eine Quelle - würde ich gerne mal lesen.

Grüße
Bernd

RE: Einstellung Kontenrahmen - Added by G. Richardson almost 4 years ago

Otmar Ripp schrieb:

Kann man das eigentlich so sagen:
Ein ALIAS in APACHE ist sowas wie ein #define in C ?
Und ein ALIASMATCH ist das gleiche mit reg. expressions aufgepeppt ?

Der Webserver zeigt normalerweise nur Seiten an, die unterhalb von DocumentRoot liegen. Mit Alias kann auch auf Verzeichnisse außerhalb des DocumentRoots verlinken, damit Apache weiß, wo die Dateien liegen. Und ja, AliasMatch macht das Gleiche, aber mit Regexes.

Aber eine wichtigere Frage hätt ich noch: Irgendwo im Netz kursiert, dass das nicht zur Verwendung im Internet konzipiert sei . Hat das was Ernsthaftes zu bedeuten bezüglich Sicherheitsaspekten daß Kivi da einfach zu löchrig ist ? ( Dass ich selbst da noch viel lernen muss weiß ich, das ist nicht meine Frage)

Bei SQL-Ledger steht das explizit in der FAQ, daß man das nicht öffentlich betreiben sollte, und daß man mindestens noch eine Webserver-Authentifizierung davorsetzen sollte. Letzteres empfehlen wir auch für kivitendo, aber z.B. unsere Demo muß natürlich frei zugänglich sein. kivitendo hat sich allerdings auch schon vor 12 Jahren von SQL-Ledger abgespalten, das kann man nicht mehr alles vergleichen. Vor ein paar Jahren gab es mal einen Audit von SQL-Ledger und den zwei prominenten Abspaltungen, und viele der Kritikpunkte bei SQL-Ledger trafen bei kivitendo (damals Lx-Office) schon nicht mehr zu.

Und falls nein: die Mandantenauswahl per Select Liste sieht auch eher so aus als sei das für 1 Team mit 2 Unternehmen gedacht aber nicht für merhrere Unternehmen die nichts voneinander wissen.

Richtig, wenn die Firmen voneinander nichts wissen sollen ist die Anmeldemaske in der Form nicht sinnvoll. Das kann man sicherlich auch anders lösen, da würde ich mir aber dann erst Gedanken zu machen.

Gibt es Vorbehalte gegen meinen Plan einen Branchenserver anzubieten für viele unabhängige Unternehmen sagen wir 100 ?

Prinzipiell ist das möglich, wobei ich spontan kein Gefühl dafür habe, wie die Hardwareanforderungen da skalieren.

    (1-4/4)