Project

General

Profile

preisgruppen fehlerhaftes verhalten oder gewünscht?

Added by Werner Hahn over 4 years ago

Wenn ich bei einer Preisgruppe den gleichen Preis wie beim Verkaufspreis angebe wird dieser nicht genommen und der Preis der Preisgruppe wieder auf 0,00 gesetzt. Auch in der Demo.
Liebe Grüße
Werner


Replies (2)

RE: preisgruppen fehlerhaftes verhalten oder gewünscht? - Added by Werner Hahn over 4 years ago

Nachtrag
Wenn ich beim Anlegen der Rechnung die Preisgruppe auf "keine" ändere ändert sich der Preis nicht

RE: preisgruppen fehlerhaftes verhalten oder gewünscht? - Added by G. Richardson over 4 years ago

Das ist wohl ein Bug. Die Preisgruppenlogik ist fürchterlich, vor allem wenn es um gleiche Preise oder 0-Preise geht. Siehe auch https://trac.kivitendo.de/ticket/1825

Wir werden hier aber nichts mehr fixen, in der aktuellen Unstable wurde das Preissystem auch in Bezug auf Preisgruppen stark überarbeitet, und ein neues Release ist für Februar geplant.
In der neuen Version ist es derzeit sogar so, daß wenn man eine Preisgruppe mit dem selben Preis wie den Verkaufspreis hat, der Preisgruppenpreis erst gar nicht gespeichert wird, bzw. immer auf 0 gesetzt wird. Ich vermute das ist Absicht, bin mir aber nicht sicher, dazu ist das noch zu neu.
Hat der Benutzer die Preisgruppe als Standardpreisgruppe ausgewählt wird stattdessen der normale Verkaufspreis genommen, den leeren Preisgruppenpreis kann man gar nicht auswählen.

Ein Problem könnte das sein, wenn man einem Kunden per Preisgruppe einen bestimmten Preis fest zusichern möchte, dieser aber zufällig identisch mit dem derzeitigen Verkaufspreis ist. Ändert sich der Verkaufspreis dann (z.B. durch Stammdaten->Preise aktualisieren), so würde der Kunde beim nächsten Mal den geänderten Verkaufspreis bekommen, da der Preisgruppenpreis ja noch 0 und damit nicht auswählbar ist.

    (1-2/2)